Stellenausschreibung

Wir suchen ab sofort 01.06.2019 für unseren Standort Frankfurt/M eine*n

Pädagogische*n Referent*in

Es handelt sich um eine Stelle im Umfang von 30 Wochenstunden, zunächst befristet für ein Jahr. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Ihre Tätigkeiten:           

  • Information und Beratung von Bewerber*innen für die Freiwilligendienste
  • Vorbereitung und Durchführung von i.d.R. fünftägigen Bildungsseminaren
  • Anleitung und Kooperation mit Co-Teamer*innen zur Durchführung der Seminare
  • Information und Beratung der Einsatzstellen im Rahmen des Vermittlungsverfahrens
  • Einsatzstellenbesuche zum Austausch mit Freiwilligen und ihren Anleitenden
  • Vorbereitung und Durchführung von Fortbildungen für die Anleitenden in den Einsatzstellen
  • Pädagogische Begleitung und Beratung der Freiwilligen, insbesondere bei Krisen und Konflikten
  • Öffentlichkeitsarbeit an Schulen, bei Messen, in Workshops etc.
  • Regelmäßige Teilnahme an Dienstgesprächen, Teamsitzungen und Arbeitsgruppen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Pädagogik, Sozialarbeit oder Sozialpädagogik
  • Fach- und Methodenkenntnisse in der Jugendbildungsarbeit, vorzugsweise im Bereich der Freiwilligenarbeit

Wir bieten:

  • Vergütung nach dem Tarifrecht der Diakonie Hessen in der Fassung von Hessen und Nassau
  • Betriebliche Altersvorsorge ohne Eigenbeitrag

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per E-Mail, richten Sie bis zum 24.05.2019 an die

Evangelischen Freiwilligendienste Diakonie Hessen
Ingrid Pontzen
Ederstr. 12
60486 Frankfurt
oder per Mail an bewerbung-freiwilligendienste@diakonie-hessen.de.

Rückfragen richten Sie bitte an Frau Ingrid Pontzen, Tel. 069 7947-6273

Zurück