weltwärts
Entdecke Dich!

weltwärts

weltwärts ist der entwicklungspolitische Freiwilligendienst des Ministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Er bietet Dir die Möglichkeit für 6 bis 12 Monate in Projekten in sogenannten Entwicklungs- und Schwellenländern mitzuarbeiten.

Wir bieten Freiwilligendienst in Projekten in Uganda, Kamerun, Bolivien und Peru.

Nach Eingang der Bewerbung treten wir für die Klärung grundlegender Fragen mit Dir in Kontakt und vereinbaren ein persönliches Gespräch.

Bewerben

Leistungen:

  • mindestens 100 € Taschengeld pro Monat (abhängig vom Gastland),
  • kostenfreie Unterkunft und Verpflegung,
  • Übernahme der Reisekosten,
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung im Ausland,
  • Vorbereitungsseminare, Seminare im Gastland und Nachbereitungsseminar,
  • teilweise Übernahme der Kosten für Sprachkurse,
  • persönliche Ansprechpartner/innen in Deutschland und im Gastland.

Voraussetzungen:

  • Alter zwischen 18 und 28 Jahren,
  • deutsche Staatsangehörigkeit oder nichtdeutsche Staatsangehörigkeit, aber dauerhaftes Aufenthaltsrecht in Deutschland,
  • Haupt- oder Realschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung oder Fachhochschulreife bzw. Allgemeine Hochschulreife,
  • ganztägige Mitarbeit in einem Projekt für i.d.R. 12 Monate,
  • Ausreise ab August eines Jahres,
  • Motivation und Interesse an Rückkehrer/innen-Angeboten der Evangelischen Freiwilligendienste Diakonie Hessen.

Kosten: Teilweise Übernahme der Kosten für Visum und Impfungen. Der Aufbau eines Förderkreises zur Unterstützung des Freiwilligendienstes von 200 Euro/Monat ist wünschenswert.

Zeit: i.d.R. 12 Monate von August bis Juli.